MODUL 2

Polariskop und Refraktometer-Beleuchtungsbasis

Kombination aus Polariskop und monochromatischer LED-Beleuchtungsbasis für die meisten Refraktometer.

Modul 2

Polariskop

  • Kaltlicht-Polariskop beleuchtet mit sehr diffuser Leuchtstofflampe anstelle einer Glühlampe.
  • Beste Farbwiedergabe von Ra = 90.
  • 7 Watt Energiesparlampe, Lichtfarbe Tageslicht
  • Flimmerfreies Licht durch elektronisches Vorschaltgerät (EVG)

Refraktometer-Docking-Station

  • Dimmbare LED mit 589 nm Wellenlänge
  • Angenehme Einblickhöhe, da Refraktometer auf dem Modul steht
  • Sicherer Stand und Halt des Refraktometers durch zwei Stopfen
  • Zur Beleuchtung aller Refraktometer mit oder ohne eingebautem monochromatischen Filter

Polariskop

Tageslicht Lampe

Energiesparlampe weiß 4.000 Kelvin, 7 Watt Lichtleistung, vergleichbar mit 35 Watt Glühlampe.

Steinhalter

MAGNETIC-CLICK Steinhalter-System, wahlweise links oder rechts vom Auflagetisch positionierbar.

Konoskopzusatz

Zur Beobachtung optischer Achsenbilder, höhenverstellbar, zum Ein- und Ausschwenken.

Polarisationsfilter

Weitfeld-Polarisations- und Analysatorfilter von 50 mm Durchmesser. Geringes Restlicht bei gekreuztem Filter.

360° drehbarer Auflagetisch

Frei um 360° drehbare Glasscheibe von 50 mm Durchmesser

Refraktometer-Beleuchtung

LED 589nm

Monochromatische 589nm-Wellenlänge mit enger Bandbreite für scharfe Schattenlinien.

Sicherer Halt

Für die Sicherheit des Refraktometers bei der Arbeit werden zwei Stopfen unter den Boden geklebt und verleihen somit dem Instrument einen festen Stand.

Dimmer

Lichtintensität elektronisch regelbar von 10% bis 100%.

Kompatible Refraktometer

Das M2 ist kompatibel mit jedem gemmologischen Refraktometer, wie z.B.

  • SR 0.005 & SR 0.01 (System Eickhorst)
  • GAAJ
  • MEIJI/SHIBUYA